Internet & SIM-Karte

Internet in Ägypten ist ein Thema für sich.

Wer im Urlaub Internet braucht, der kann sich problemlos eine SIM Karte kaufen. Zwar bieten viele Unterkünfte inzwischen kostenloses WLAN an, die Geschwindigkeit des Netzes liegt jedoch meist unter einem Megabit pro Sekunde - somit sehr langsam.

Wer auch unterwegs Internetzugang haben möchte kann problemlos eine kaufen.

SIM Karte Flughafen Hurghada

Die ägyptischen Vorschriften besagen, dass Mobilfunkverträge nur noch über die offiziellen Stores der Mobilfunkanbieter verkauft werden dürfen.
 
 Ausserdem gibt es die Verträge nur mit Identitätsnachweis.
  Für Ägypter gilt:
  - ID-Card (Personalausweis)
 
 Für Nichtägypter gilt
 - Reisepass
 
Das wurde auch so vom Sommer 2018 bis in den Januar 2019 gehandhabt und gilt weiterhin. Manche Händler halten sich nicht an die Gesetze und so kann es passieren, dass man - wenn man Glück hat - einen Prepaid-Vertrag auch ohne Reisepass bekommt.



Der Durchschnittsurlauber verbraucht 1 GByte bis 2 GByte pro Woche. Jugendliche meist 5 Gbyte und mehr.



Die Tarife (siehe Bild oben) am Stand von Vodafone Egypt im Terminal 1 des Flughafen Hurghada sind die gleichen, wie bei den anderen 4 Niederlassungen von Vodafone in Hurghada.

 

Die Verkaufsstände befinden sich im Gebäude unmittelbar vor dem Ausgang. 

 

Bei der Bezahlung in Euro ist man der Willkür des jeweiligen Verkäufers ausgeliefert und zahlt auf jeden Fall einen sehr schlechten Umrechnungskurs.

 

Also besser am Bankschalter oder am Geldausgabeautomat vorher Euro in ägyptische Pfund wechseln.

Es gibt noch ein paar Fakten, die man vielleicht wissen sollte.

Bei anderen Vodafone-Verkaufsstellen bekommt man i.d.R. die Plastikkarte mit der Kartonhülle - auf der alle wichtigen Daten stehen - automatisch ausgehändigt. Am Flughafen gibt es die i.d.R. nicht.

Nachdem man bei anderen Vodafone-Verkaufsstellen seinen Mobilfunk-Vertrag gekauft hat, wird dieser i.d.R. sofort binnen weniger Minuten freigeschaltet. Beim Kauf am Flughafen kann die Freischaltung Stunden dauern.

Preise März 2019:

z. B. Vodafone SIM-Karte und Daten (kaufen kann man nur mit einem gültigen Reisepass - nicht aber mit Personalausweis!

Prepaid Karte (ohne) = 80 LE

4 GB =  147,5 LE6 GB = 176,5 LE
16 GB = 204,5 LE
24 GB = 276,5 LE
40 GB = 418,5 LE
80 GB = 633,5 LE

Flex Tarife (Internet + Telefonie)

Felx 30 = 104,5 LE = 2200 Units
Flex 50 = 133,5 LE = 4400 Units
Flex 70 = 161,5 LE = 6600 Units
Flex 90 = 190,5 LE = 8800 Units

Extra dazu buchen kann man

1,8 GB = 45 LE
2,5 GB = 60 LE
4 GB = 90 LE
6 GB = 115 LE
12 GB = 215 LE
20 GB = 360 LE
40 GB = 575 LE

Am Airport Hurghada gibt es folgende Anbieter:

- Etisalat
- Orange Egypt (früher Mobinil)
- Vodafone Egypt 

Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit!

Preise von Etisalat am Airport Hurghada

Aktuellen Preise vom Februar 2019

SIM Karte Flughafen Hurghada

Alle, die keine Gelegenheit hatten, sich am Flughafen Hurghada mit einer SIM-Karte einzudecken, besteht die Möglichkeit eine SIM-Karte in Hurghada nachzuholen. Aber Achtung: Reisepass nicht vergessen! 

Eine Möglichkeit besteht auf der Sheraton Rd, dort befindet sich eine Niederlassung von Vodafone.

Sie nennt sich "Vodafone Egypt".

Das sind die aktuellen Preise: 

Gigabyte | Preise
4 Gigabyte  | 170 L.E. / inkl. Simkarte
6 Gigabyte  | 200 L.E. / inkl. Simkarte
8 Gigabyte  | 225 L.E. / inkl. Simkarte
12 Gigabyte  | 295 L.E. / inkl. Simkarte
20 Gigabyte  | 440 L.E. / inkl. Simkarte
40 Gigabyte | 665 L.E. / inkl. Simkarte

 

Stand: Juli 2018 

Wer nur sein Guthaben aufladen möchte, der bezahlt 80 L.E. weniger, da man keine SIM-Karte kauft. Demnach lauten die Preise wie folgt:

Gigabyte | Preise
4 Gigabyte  | 90 L.E. / ohne Simkarte
6 Gigabyte  | 120 L.E. / ohne Simkart
8 Gigabyte  | 145 L.E. / ohne Simkarte
12 Gigabyte  | 215 L.E. / ohne Simkarte
20 Gigabyte  | 360 L.E. / ohne Simkarte
40 Gigabyte | 585 L.E. / ohne Simkarte

Das heisst:
- Die SIM-Karte kostet 20 L.E. 
- Die Neuvertragssteuer kostet 50 L.E. 
- Die monatliche Grundsteuer kostet 10 L.E

20 L.E + 50 L.E + 10 L.E sind 80 L.E.


Facebook: www.facebook.com/VodafoneSheraton/



Stand: Juli 2018 

Alle, die keine Gelegenheit hatten, sich am Flughafen Hurghada mit einer SIM-Karte einzudecken, besteht die Möglichkeit eine SIM-Karte in Hurghada nachzuholen. Aber Achtung: Reisepass nicht vergessen! 

Eine Möglichkeit besteht auf der Sheraton Rd, dort befindet sich eine Niederlassung von Vodafone.

Sie nennt sich "Vodafone Egypt".

Das sind die aktuellen Preise: 

Gigabyte | Preise
4 Gigabyte  | 170 L.E. / inkl. Simkarte
6 Gigabyte  | 200 L.E. / inkl. Simkarte
8 Gigabyte  | 225 L.E. / inkl. Simkarte
12 Gigabyte  | 295 L.E. / inkl. Simkarte
20 Gigabyte  | 440 L.E. / inkl. Simkarte
40 Gigabyte | 665 L.E. / inkl. Simkarte

 

Stand: Juli 2018 

Eine andere Möglichkeit besteht auf der Mamsha, dort befindet sich eine Niederlassung von Vodafone.
Sie nennt sich "Vodafone Mini", ist sehr klein.

SIM Karte Flughafen Hurghada

Verkauf von Prepaid-Verträgen

Es gibt von der Zentrale die Anweisung an alle Verkaufsstellen und Verkäufer, die gesetzlichen Vorschriften einzuhalten und Mobilfunkverträge an ausländische Bürger nur bei Vorlage deren Reisepasses zu verkaufen. Ein deutsche Personalausweis wird nicht anerkannt.

SIM Karte Flughafen Hurghada

Freischaltung

Die Verkäufer von Vodafone können beim Verkauf von Mobilfunkverträgen die Daten sofort während des Verkaufs ins System eingeben und die Verträge werden dann auch unverzüglich ohne spürbare Verzögerung freigeschaltet.

Wenn also die Freischaltung nicht sofort erfolgt, dann hat der Verkäufer die Daten auch noch nicht ins System eingegeben.

SIM Karte Flughafen Hurghada

Deaktivierung unbenutzter Mobilfunkverträge

Bei ausreichendem Guthaben auf dem Mobilfunkvertrag wäre es nicht nötig, monatlich oder vierteljährlich einen Anruf zu tätigen bzw. eine SMS zu senden. Solange die monatliche Stamp-Tax in Höhe von 51 Piaster abgebucht werden kann, würde der Mobilfunkvertrag aktiv bleiben und nicht deaktiviert werden.

Wenn kein Guthaben mehr vorhanden ist und der Vertrag nicht mehr aktiv benutzt wird, würde die Deaktivierung nach 125 Tagen nach der letzten Benutzung erfolgen.

SIM Karte Flughafen Hurghada

Wo ist der Vodafone-Shop auf der Mamsha?

Der besagte Vodafone Mini - Store befindet sich in der Nähe der "Esplanade-Mall" ("Mc Donald", "Gad", "Kentucky Fried Chicken" und "Pizza Hut") schräg gegenüber auf der anderen Strassenseite vom "Pizza Hut".

Eine weitere Möglichkeit besteht im Laden namens Alibaba-Bazar auf dem Azur-Gelände, gibt es auch die Möglichkeit eine SIM-Karte zu kaufen - dieser bietet jedoch nur Prepaid-Verträge von Etisalat mit 5 GByte für 8 Euro und 10 GByte für 11 Euro an.

Eine weitere Möglichkeit besteht in der Senzo Mall.


Immer wieder wird erzählt, dass die so genannten Internetkarten für Handy, Tablet usw. die man sich in Ägypten kaufen kann - nach einem Monat verfallen und nicht mehr gültig seien. Das stimmt nicht - die Karten selbst haben kein Verfallsdatum - lediglich das Datenvolumen, welches auf dieser Karte aktiviert wurde, dieses verfällt nach einem Monat. Man kann diese Karten jedoch immer und immer wieder benutzen, in dem man sie einfach beim nächsten Besuch hier in Ägypten wieder auflädt. Eine Anleitung wie das z.B. bei Vodafone funktioniert, findet man problemlos im Internet.

Ob das alles so stimmt, kann ich nicht bestätigen.

Quelle: www.facebook.com

Orange Bay